Bericht von der Fahrrad-Tour  am 19.09.2021

Liebe Mitradler:innen,
es wahr eine rund um schöne Tour.
Start in Langenfeld-Reusrath und typisch für uns das erste Päuschen nach ca. 4 km.

___________________________________

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

 

___________________________________

<<<>>>>Gut gelaunt ging die Tour vorbei am von~Diergarth~See in Köln-Dünnwald, in dem man offiziell ganz ohne Kleidung schwimmen darf

Auf dem Weg haben wir unter anderem im Wildpark einen weiteren Stopp eingelegt.

Über Naturgut Ophoven ging es zurück nach Reusrath. Ein Fotostop am Stadt-archiv musste noch sein.

Fazit: es war SOOOO nett mit Euch.

Bericht und Fotos: 19.09.2021~Brigitte Oliva

  • Weiter ging es zum berühmten Elefantenbrunnen, der während des Naziregimes zu Unmut führte, da sich eine Größe dieses Regimes darüber aufregte, dass dieser ihm den Hintern zu kehrte. >>>

Und dann wohlgemut zur Siedlung am Kunstfeld vorbei zu Radeln. Leider hatten wir keinen Tisch im wunderschönen Biergarten reserviert.

Fahrradtour am Sonntag, den 19.09.2021

Treffpunkt: in Langenfeld-Reusrath, Trompeter Str. an der Kirche St. Martin, um 11:00 h.
Tourlänge: ca. 37 km nach Köln-Dünnwald und zurück.

Tour siehe Plan, Quelle: meinRheinland.de/Radtouren2020

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.